CSW Werkstatt für behinderte Menschen

CSW Werkstatt für behinderte Menschen

Project Description:

Werkstatt für behinderte Menschen
Werkstatt für behinderte Menschen
Werkstatt für behinderte Menschen
Werkstatt für behinderte Menschen
  • Client: Christliches Sozialwerk gGmbH
  • Copyright: August 2016 – Dezember 2017
  • Aufgabenstellung: Umbau und Instandsetzung des letzten, noch leerstehenden Industriegebäudes des ehemaligen Sachsenwerkes / heute sachs.ona Geschäftspark Dresden-Niedersedlitz / zur Wiederaufnahme eines geregelten Werkstattbetriebes nach dem Hochwasserereignis 2013. Nach weitgehender Entkernung des Industriegebäudes in den 1990er Jahren blieb das Haus ungenutzt und unterlag einer zunehmenden Anzahl umfangreicher und fortschreitender Bauschäden. Die verwertbare Bausubstanz beschränkte sich auf Außenwände, Fenster, Teilbereiche der Geschossdecken und Teile der ungedämmten Dachkonstruktion. Die bauliche Hülle wurde in den Rohbauzustand zurück versetzt und vollständig neu ausgebaut, woraus sich umfangreiche Leistungen für Instandsetzung, Sanierung, Umbau und Neubau ergeben haben. Erforderliche Leistungen im Überblick: Abbrucharbeiten Treppenhaus und Bodenplatte, Sanierung konterminierter Fußböden, Neubau von Treppenhäusern, umfangreiche Deckensanierungen (Holzbalkendecken, Stahlsteindecken, Gewölbedecken), umfangreiche Sanierung der Dachkonstruktion, statische Sicherungen an der vorhandenen Bausubstanz, Schwammsanierung, sämtliche Leistungen im Bereich der Kostengruppe 3oo (Baukonstruktion), komplette Neuinstallation für Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro- und Datentechnik sowie brandschutztechnische, schallschutztechnische und energetische Ertüchtigung des Objektes. Weiterhin umfangreiche Tiefbaumaßnahmen und Neugestaltung der Außenanlagen.