Öffentliche Gebäude

//hg-architektur.de/wp-content/uploads/2018/10/TU-Dresden_oeffentliche-hea.jpg

Sanierung, Ausbau und Neubau öffentlicher Gebäude

Projekte für öffentlichen Bauten waren für unser Büro immer mit Umbau- und Sanierungsmaßnahmen an bestehenden Gebäuden verbunden. Bei der Sanierung einiger öffentlichen Gebäude sind auch die Vorgaben des Denkmalschutzes zu berücksichtigen.

 

Das Bauen im öffentlichen Bereich wird von besonders klaren Vorgaben und Richtlinien bestimmt. Die Umsetzung der geforderten und zwingend notwendigen Barrierefreiheit der Gebäude, die Planung und Ausführung von Brandschutzsanierungen und die Sanierung nach den letzten Hochwasser-Ereignissen 2002 und 2013 waren dabei eine häufig wiederkehrende Aufgabenstellung für unsere Planungen.

Nicht selten erfolgt die Bauausführung unter den erschwerten Bedingungen des laufenden Betriebes; eine enorme Belastungsprobe für Nutzer wie auch Ausführende!

Eine gute und offene Kommunikation ist deshalb grundlegende Voraussetzung für das Gelingen der Projekte. Hierin liegt unseres Erachtens auch eine Stärke unseres Büros: mit viel Geduld, Empathie und Offenheit das Notwendige tun und auf Augenhöhe mit den beteiligten Projektpartnern agieren. Anders geht es unserer Meinung nach nicht, wenn es schlussendlich gelingen soll.

Das Spektrum unserer Projekte im öffentlichen Bereich ist breit gefächert und lässt sich nicht auf eine bestimmte Sparte reduzieren.

Deshalb an dieser Stelle eine Auswahl der wichtigsten Tätigkeitsschwerpunkte:

PROJEKTE ÖFFENTLICHE GEBÄUDE

TORHAUS KLOTZSCHE
Ausbau des Südteils des sogenannten „Torhauses“ für die Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden, und Ausbau des Erdgeschosses. Read More >
TU DRESDEN
Einbau einer Fakultäts-Bibliothek im Beyerbau der Technischen Universität Dresden. Read More >
SACHS.ONA GESCHÄFTSPARK
Umbau und Erweiterung des saxx Fintness Studios im sachs.ona Geschäftspark. Read More >